9. Rauhnacht für mühelosen Erfolg

2. Januar – September

Geduld, Dankbarkeit, Fülle

Sibylle Chaudhuri

1. Januar 2022

 

Gib Deiner Seele Zeit

Bild von Sibylle Chaudhuri
Bild von Sibylle Chaudhuri

Die neunte Rauhnacht ist dem September zugeordnet. Dem Monat zwischen Sommer und Herbst. Es gibt noch warme Tage und auch kühlere und regnerische Tage zeigen sich schon. Die Tage sind nicht mehr richtig lang, aber auch noch nicht wirklich kurz. Es ist eine Zeit des Übergangs, eine Zwischenzeit, wie es auch der Jahresanfang für unsere Seele ist. Der Jahresanfang fordert uns auf, unseren Fokus langsam wieder nach außen zu richten und nach vorne zu blicken. Doch energetisch sind wir nach wie vor im Winter und das alte Jahr schwingt noch nach. Diese Übergangszeiten sind noch immer Zeiten des Innehaltens, uns mit unserer inneren Mitte zu verbinden, Ideen zu sammeln und kreativ zu werden. 

 

Unsere Seele pendelt noch etwas zwischen dem alten und neuen Jahr. Sie benötigt Zeit und noch etwas Ruhe, um sich auf die Energie der neuen Zeit, den Neubeginn einzuschwingen.

 

Erlauben wir uns, im neuen Jahr anzukommen und den Abschied vom Alten zu verarbeiten. Vielleicht ist da ein klein wenig Wehmut, oder noch Verletzungen und Abschiedsschmerz. Lassen wir alles zu und fühlen es. wir können es aushalten. Vergebung und Dankbarkeit können uns helfen, den Abschied leichter zu machen und das neue anzunehmen.

 

Folgende Fragen können uns auch noch dabei helfen:

  • Was sind die Ziele in den unterschiedlichen Bereichen meines Lebens?
  • Was möchte ich erreichen?
  • Wie kann ich mich zentrieren?
  • Erlaube ich mir, auf mein Bauchgefühl zu hören?
  • Wem möchte ich noch immer vergeben?

 

Gut Ding will Weile haben

www.sibylle-chaudhuri.de
www.sibylle-chaudhuri.de

Wenn wir uns entschieden haben, einen Traum, einen Wunsch, eine Idee zu verwirklichen, wenn wir uns ein Ziel gesetzt haben, können wir nicht sofort losrennen und alles auf einmal in die Tat umsetzen. Das wäre blinder Aktionismus. Wir benötigen noch etwas Zeit für die Planung, uns zu orientieren, strukturieren und die Reise zu organisieren. 

 

Üben wir uns noch etwas in Geduld. Wir alle kennen den Spruch: „Gut Ding will Weile haben.“ Alles braucht seine Zeit zum Wachsen und Reifen. Manchmal müssen wir auch einen Schritt zurück- oder zur Seite treten, um unser Projekt besser, oder aus einer anderen Perspektive, sehen zu können und dann den richtigen Weg einschlagen zu können. Hinfallen und wieder Aufstehen gehört auch dazu, es ist ein Teil des Wachstumsprozesses.

 

Verweile immer wieder, mach Pausen und atme ab und zu tief durch. Sei geduldig mit Dir selbst und frage Dich

  • Geht es mir gut?
  • Darf es mir gut gehen?
  • Was brauche ich noch, damit es mir gut geht?
  • Was benötige ich, um gesund zu sein?
  • Was benötige ich, um glücklich zu sein?

 

Aufgabe

Visualisiere Dein Ziel immer wieder, als ob Du es bereits erreicht hast und mach es so lebendig wie möglich. Was siehst Du, hörst Du, schmeckst Du, fühlst Du? Wo bist Du, was tust Du, wer ist bei Dir? Nutze alle Deine Sinne.

 

Dankeschööööön

Picture from Oberholster Venita on Pixabay
Picture from Oberholster Venita on Pixabay

September ist auch ein Monat der Fülle. Es ist Erntezeit wir feiern Erntedankfest.

 

Dankbarkeit: Wenn wir uns auf alles konzentrieren, wofür wir dankbar sind, bringt uns das raus aus dem Mangeldenken und rein in die Fülle, es hilft uns im Augenblick zu sein. Dankbarkeit erhöht unsere Energielevel. Lies Deine Dankbarkeitsliste durch, die Du im letzten Jahr erstellt hast und aktualisiere sie. Falls Du noch keine gemacht hast, wäre das heute ein guter Zeitpunkt dafür.

 

Gehe raus in die Natur, konzentriere Dich auf alles, was momentan noch grünt, atme tief ein und aus, Entschleunigung ist das Motto des Tages.

 

Deine 

 

Sibylle

 

inner works for you

 

sibylle chaudhuri beratung | coaching | training | mediation

email: info@sibylle-chaudhuri.com

www.sibylle-chaudhuri.de

 

Rechtshinweis

Der Inhalt dieses Newsletters ist rein für informative und/oder lehrende Zwecke. Was Du tust, änderst oder lässt in Deinem Leben ist einzig und alleine Deine Entscheidung. Du alleine trägst die Verantwortung für Deine Entscheidungen und Dein Leben.

 

Der gegebene Inhalt kann kein Ersatz für professionelle medizinische, psychologische und/oder rechtliche Beratung, Diagnose, Behandlung oder Auskunft sein. Für entsprechende Anliegen Deinerseits suche bitte einen Arzt, Psychologen, Therapeuten, Anwalt, Steuerberater oder sonstige heilende und/oder beratende Berufstätige auf.

 

Der Inhalt ist geistiges Eigentum von Sibylle Chaudhuri und darf ohne Verweis auf Sibylle Chaudhuri nicht kopiert und für eigene werbende, berufliche und/oder veröffentlichende Zwecke genutzt werden.

 

  

© sibylle chaudhuri | beratung | coaching | training | mediation

inner works for you

 

 

Newsletter-Anmeldung

* indicates required
Email Format

Mit Bestellung des News-letters akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen, Cookie-Richtlinien und Nutzerbestimmungen dieser Website.

 

sibylle chaudhuri

inner works for you
coaching & training

Ratingen / Düsseldorf
info@sibylle-chaudhuri.de
www.sibylle-chaudhuri.com
Tel.: +49 (0)172 649 49 26